Ich möchte mich anmelden!

Ich möchte mich zum Kurs Kursname anmelden.

Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen.

Tanzimprovisation_WD_22

TANZ IMPROVISATION neu.anfang | 1x im Monat

Wir werden nach einem mobilen und wandlungsfähigen Körper suchen, der sich auf viele Arten entfalten kann. Über ein Warm-Up gelangen wir zu ersten Improvisations-Themen. Jedes beginnt mit einer einfachen Kleinigkeit und wird nach und nach komplexer. Es ist wichtig sich in die Aufgaben hineinfallen lassen zu können. Wir lernen, uns für das performative Potential des Körpers zu sensibilisieren. Wir experimentieren damit die Atmosphäre im Raum künstlerisch aufzuladen.
WAS
Musik, Körpertraining, Improvisations-Ansätze, Raumwahrnehmung, Anstrengung, Stille, Sinnestraining, Beobachtung, Bewegungsabläufe in alle Raumrichtungen und Ebenen, physische Interaktion und verbaler Austausch sind Elemente jeder Workshopeinheit.
ZIEL
Ziel dieses Kurses ist, den Körper raus aus dem Alltag hinein in kreativ ästhetische Modi zu versetzen, den eigenen Körper besser wahrzunehmen und seine ganz individuelle Bewegungssprache zu zulassen und weiter zu entwickeln. Alle Übungen und Ansätze werden transparent gemacht.
FÜR WEN
Wiebke möchte Menschen ansprechen, die ein ehrliches Interesse daran haben, sich über einen längeren Zeitraum einzulassen, um die Beziehung zu ihrem Körper nach den sozialen Einschränkungen neu für sich zu entdecken. Sie schafft einen kreativen Rahmen, in dem jede:r gleich wichtig ist, etwas beitragen kann und alle miteinander lernen.

Die Samstage bieten einen Mix aus Warm-Up, kreativ gestalten und sich frei-tanzen.
•    Über vielfältig angeleitete Verfahren in Bewegung kommen
•    Instant Composition Techniken im Tanz
•    Hinführung und Zeit zum freien (miteinander) Tanzen
•    In einer verbindlichen Projektgruppe

Termine: 29.01./26.02./25.03./23.04./28.05./18.06./23.07.22

Optional bietet Wiebke der Gruppe zusätzlich ein online Sharing Tool an, um in der Zeit zwischen den Terminen kreativ verbunden zu bleiben. Jeder Termin findet statt und wird bei Beschränkungen analog und digital umorganisiert (z.B. draussen, in Tandems zu Hause o.ä.).

Der Kurs ist offen für alle Interessierten!

29. Januar - 23. Juli 22 (7 WS Termine)
Samstags jeweils 13-16 Uhr / 1x Freitag 18:30-21:30

normal 315,- € / ermäßigt 250,- €

Dozent_in: Wiebke Dröge

/

Diese Webseite benutzt Cookies für das beste Nutzererlebnis. Ich möchte mehr erfahren. Akzeptieren & Schließen