Ich möchte mich anmelden!

Ich möchte mich zum Kurs Kursname anmelden.

Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen.

meisnerworkshop1

“The Reality of doing is the foundation of acting”

In diesem dreitägigen Workshop werden die Teilnehmer in die Stanford Meisner Technik eingeführt. Das Prinzip des "wahrhaftigen Lebens unter imaginären Umständen" wird anhand der von Meisner entwickelten Übungen praktisch vermittelt.
Sanford Meisner war davon überzeugt, das Schauspieler darin trainiert werden können, einander wirklich zuzuhören, sich öffnen und davon ausgehend Momente auf der Bühne oder vor der Kamera wirklich miteinander leben können, anstatt dies nur vorzugeben.
Mit dieser These, konsequenter Umsetzung und den entsprechenden Übungen wurde Meisner einer der revolutionärsten Schauspiellehrer weltweit.

Der Workshop Part I ist Teil einer Jahresausbildung.  Auf Anfrage und im Einzelfall kann dieser aber auch seperat gebucht werden.

Erfahrungen im Schauspiel erwünscht!

24. - 26. März,
Fr. 18-21 Uhr Sa. und So, 10-18 Uhr

normal 180,- € / ermäßigt 150,- €

Dozent_in: Hendrik Martz

/