Ich möchte mich anmelden!

Ich möchte mich zum Kurs Kursname anmelden.

Ich akzeptiere die Anmeldebedingungen.

Steve-Workshop

Physical Camera Acting (PCA)

Stunt Acting

Workshop für körperbetontes Camera Acting (PCA) zur professionellen Darstellung von Action für Schauspielerinnen und Schauspieler. Vermittelt werden elementare Grundlagen und Bewegungsprinzipien für eine sichere, effiziente und erfolgreiche Umsetzung von körperbetonter Schauspiel- und Actionarbeit vor der Kamera.

Mit dem eigenen Körper erlebst und erprobst du Techniken durch praxisnahe Beispiele, wendest diese an und verschaffst dir Selbstsicherheit für dein körperorientiertes Spiel. Du erweiterst deine Fähigkeiten und erarbeitest dir Schritt für Schritt Grundlagen für eine eigenständige und sichere Umsetzung vor der Kamera.

- Grundlagen des Physical Camera Acting (PCA)
- Autodynamische Aktionsmuster und deren Aneignung (funktionales Reflexverhalten)
- Aktionsmuster und körperliches Spiel
- Aktion und Reaktion / Bewegungssynchronisation / Impulswahrnehmung
- Körpereinsatz und Grundlagen für den Einsatz der Körperelemente
- Präsenztraining und Körperbewusstsein
- Umsetzbarkeit von körperorientiertem Spiel unter Berücksichtigung technischer Aspekte (Kamera, Motiv, Einstellung)
- Bewegungs- und Choreographietraining mit Spielpartner und in der Gruppe

Maximal 12 Teilnehmer, keine Vorkenntnisse erforderlich


 

21.-23. Februar 20,
Fr. 18-21 Uhr, Sa. und So. 10-18 Uhr

normal 250,- € / ermäßigt 180,- €

Dozent_in: Steve Thiede

/

Diese Webseite benutzt Cookies für das beste Nutzererlebnis. Ich möchte mehr erfahren. Akzeptieren & Schließen