Rahel-Portrait

Rahel-langRahel Comtesse ist Schauspielerin und Sängerin. Sie studierte an der Schauspielakademie in Ulm und entdeckte 2000 ihre Leidenschaft für die Improvisation. Ihr Stil ist beeinflusst durch die Arbeit mit Andrew Morrish, Ruth Zaporah und der Sängerin Rhiannon, die seit über 20 Jahren mit Bobby Mc Ferrin improvisiert.
Bei Rhiannon hat Rahel das „Internationale Jahrestraining in Vocal Improvisation“ absolviert.
Rahel Comtesse lebt in München, unterrichtet Vokal-Improvisation und spielt und singt in zahlreichen Projekten: Impro-Duo „freefishing“, eigene Musik-Kabarett-Produktionen (Comtesse&Co), wechselnde Vokal-Projekte und Tanzperformances „Soundmovers“. Außerdem ist sie Sprecherin für Funk und Fernsehen und Mitspielerin eines Unternehmenstheaters.
www.rahel-comtesse.de

/